Ein ganz besonderes Retreat - nur für Dich!

Dein Kopf ist voll, Dein Herz durcheinander?
Du bist mutlos, fühlst Dich schwer und überfordert?
Was geht in Dir vor?

Es ist zeit

Es ist Zeit, Dich intensiv damit zu beschäftigen und in Dich hineinzuhören. Aber nicht alleine, sondern in Begleitung von jemandem, der Dich dabei sicher navigiert. Damit kann es für Dich wieder bergauf gehen.

Es gibt Momente im Leben, wo wir merken, dass wir vor einem Engpass stehen. Insgeheim wissen wir, dass sich hier etwas wiederholt. Ständig kommen dieselben Gefühle auf. Wir fühlen uns schwach, kraftlos und völlig überfordert. Alles ist schwer geworden und selbst, wenn wir  uns immer wieder Mühe geben darüber hinwegzukommen, scheint es nicht zu klappen. 

 

Gefühle von Ohnmacht und Hilflosigkeit können Überhand nehmen. Am liebsten wollen wir verschwinden…

 

Wenn Du diesen Zustand kennst, wenn Dich das Leben nun hier her geführt hat, dann ist es höchste Zeit, wieder tief durch zu atmen. 

Alles wird gut

Hier ist der Ort, 

an dem Du Ruhe, Zeit und einen Platz hast, um Dich – begleitet – wiederzufinden.

 

Hier ist der Ort, an den Du Dich zurückziehen kannst.

 An dem jemanden da ist, dem Du Dich anvertrauen kannst, der Dich wahrnimmt, Dir zuhört, Dich versteht und Dich unterstützt wo Du es gerade brauchst. Mit professionneller Arbeit und persönlicher Begleitung.

Klingt das nach einem hellen Stern am Horizont?

Schön, denn genau das ist es! 

 

Dein “Private Retreat” wird Dein Kraftplatz sein.

Das wartet auf dich

Und wird Dir helfen: 

  • Unsere gemeinsame Arbeit, die auf Deine Bedürfnissen abgestimmt ist
  • Dein Programm mit flexibler Tagesgestaltung
  • Meine warme, persönliche Anwesenheit und professionelle Begleitung
  • Freie Zeit im wunderschönen Ambiente von Haus und Garten mitten in einer lebendigen, französischen Großstadt 

Verlass Dich auf Dein Gefühl und wenn es ruft in Dir, buche ein Gespräch mit mir, damit wir über Deine aktuelle Situation sprechen können.

 Ich bin ganz für Dich da.

 

Mein Name ist Christina Winkler. Seit 20 Jahren arbeite ich mit Menschen, die ich darin begleite, endlich das Leben zu leben, das sie tief in sich spüren.

 

Mein eigener, kurvenreicher Lebensweg (Ausland, Scheidung, Alleinerzieherin…) hat mich immer wieder  herausgefordert, an Schwierigkeiten zu wachsen. Dank der Hilfe guter Therapeuten ist mir dies gelungen. Heute bin ich erfahrene Therapeutin in  Chinesischer Medizin und Gestalttherapie. Vor Kurzem habe ich das Weltzertifikat der Psychotherapie erhalten. Ich unterstütze Menschen in schweren Lebensphasen, diese für sich zu bewältigen und zu transformieren.  

an einem ganz besonderen ort

Mitten im Herzen der “ville rose”, der rosaroten Stadt Toulouse, steht elegant, geschichtsträchtig und ruhig ein Stadtpalast aus dem 17. Jahrhundert. Hier wohne ich heute und hierher möchte ich Dich einladen. Aus folgenden Gründen :

  • Dieses Umfeld inspiriert Dich: Ruhe, Sicherheit und das Gefühl der Geborgenheit darfst Du hier leben
  • Der persönliche Rahmen hilft Dir, gemeinsam mit mir an Deiner Seite, in Dich zu blicken und Dich zu öffnen
  • Die grosszügige Atmosphäre von Haus und Garten schenkt Dir Licht und Platz, dämpft schwierige Emotionen und fördert das Sortieren der Gedanken
  • Die lebendige Kraft des Stadtzentrums lässt Lebensfreude aufblühen

Das, was Dich plagt, wird hier an diesem heilsamen Ort zu Ruhe und innerem Frieden finden.

Das ist mein Angebot für Dich! Bist Du bereit?

Buche jetzt Dein kostenfreies Gespräch mit mir, damit wir Deine Bedürfnisse klären und Du spüren kannst, dass Du in besten Händen bist!

 

“Your Private Retreat – In a Palace”

Dies wird über meine Arbeit gesagt:

“Es ist ein Geschenk!

Nach einem schweren Kampf, aus der gespaltenen Welt, niedergeschlagen und mutlos auf dem Boden, begleitet von atemloser Angst und unendlichen Sorgen, nun mit leichten Flügeln emporheben den Blick auf den nächsten Morgen, der einen warmen klaren Horizont in der Ferne zeigt. Unweit möchten sich Mut, Kraft, liebevolle Hingabe zu meinem Leben dazugesellen. 

Dankbar bin ich Dir, meiner Lehrerin, mit welcher Sanftheit, brillanter Weisheit und anmutiger, liebevoller menschlicher Wärme Du mich auf diesem Wege begleitet hast. Deine L.P”

Zusammenfassend möchte ich Ihnen meine immense Dankbarkeit ausdrücken und den tiefen Respekt, den ich für Ihre grossartige Professionalität habe. Für mich strahlen Sie durch Ihre Güte. Ich werde Ihnen mein Leben lang dankbar sein, dass Sie mir geholfen und mich unterstützt haben. Zu meinem 40. Geburtstag kann ich sagen, dass ich jetzt eine glückliche und erfüllte Frau bin , die ihre innere Kraft und die der Menschen, die sich, endlich er kennt.  Sie haben massiv dazu beigetragen, dass dies alles zum Ausdruck kommen kann. Ihre Worte leiten und stützen mich. …Ihre Stimme beruhigt mich und eine unglaubliche Stärke entsteht. Ich habe noch nie eine solche Entspannung über eine Stimme erfahren. Ihre Stimme hat mich wie aus den Wogen der Angst gezogen. Das bleibt in jedem Fall einer der markanten Momente der gemeinsamen Arbeit. M.B.”

Diese Personen waren schon bei mir:

M. hat sich mit schwerer Belastung durch ungewöhnliche  Panikattacken an mich gewendet. Sie hatte sich so sehr einen Ort für sich gewünscht, an dem sie einfach mal wieder Luft holen kann. Sie wollte verstehen, was in ihr vorgeht und warum alles so schwer geworden ist, wo sie doch ein guten Leben hat.

Wir haben zwei Tage intensiv gemeinsam gearbeitet und sie konnte beruhigt und offen in ihr Alltagsleben zurückkehren. Drei Gespräche im Anschluss an ihren Aufenthalt haben es ihr ermöglicht, die Situation zu stabilisieren und sich in ihrem Leben so richtig wiederzufinden. Die Beziehung zu ihrem Mann hat sich völlig zum Guten gekehrt. Auch mit ihrer Schwester konnte sie wieder Frieden schliessen. 

S. wollte sich einfach nicht einstehen, dass sie unter einem BurnoutSyndrom litt. Sie konnte sich selbst nicht stoppen.

Unser Gespräch hat ihr klar gezeigt, dass es an der Zeit war, die Situation sehr ernst zu nehmen. Sie musste sich endlich um ihre Gesundheit kümmern: Körper und Seele waren völlig aus der Bahn. Ein viertägiges Retreat hat ihr die Kraft gegeben, die sie schon lange nicht mehr gespürt hatte. Kraft, die  sie nutzen konnte, um mit ihrem Arbeitgeber viele Fragen zu  besprechen und eine völlig neue Organisation zu finden. Das Leben ohne Burnout  zeichnet sich heute wieder ab. Das Retreat war der Einschnitt, der die Richtung geändert hat: das Gröbste ist hinter ihr, wie sie selbst sagt.

 

K. und L. kamen auf mich zu, da sie zusammen leben und arbeiten. Sie haben sehr intensive und anspruchsvolle Tagesabläufe. Sie suchten nach einem Ort, an dem sie mit professioneller Begleitung eine rahmensprengende Erfahrung erleben konnten.  Fünf Tage mit einem ganz besonderen Programm, haben den Unterschied gemacht. Es war dringend notwendig, Energie aufzubauen und das Leben neu zu strukturieren, damit nicht auch sie zu Burnout-Kandidaten werden. Sie brauchten Ruhe, um wieder so kreativ wirken zu können, wie sie es einmal gewohnt waren. Sie brauchten Mittel und Wege, um sich neu und anders in ihrem Alltag zu bewegen und bessere, gesündere Beziehungen aufbauen zu können. Kreativ ihre eigene Welt scheinen zu lassen – den Weg haben sie mit mir hier begonnen.

Menü schließen